Vista

Das Betriebssystem Windows Vista wurde im Frühjahr des Jahres 2007 vom Softwareentwickler Microsoft erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Windows Vista ist als Nachfolger des Betriebssystems Windows XP zu betrachten und baut zu großen Teilen auch auf dieses auf. Windows Vista besitzt im vergleich zu Windows XP zwar viele technische Schwächen, dennoch weist es hilfreiche Neuerungen auf.

Besonders vorteilhaft erscheint die stark vereinfachte Benutzeroberfläche, wodurch sich Benutzer schneller und einfacher mit dem System vertraut machen können. Das Design wurde in der neuen Software überarbeitet, dabei ist es dem Vorgänger in Vielem relativ ähnlich geblieben (z.B. Systemsteuerung, etc.).

Zudem lädt Windows Vista automatisch Updates, Treiber und benötigte Software herunter, sodass keine zusätzlichen Softwareelemente selber heruntergeladen werden müssen. So können sich Benutzer des alten Betriebssystems schnell zurechtfinden und ihre gewohnten Vorgänge fortsetzen.

Es sind durchaus auch kritische Stimmen zu Windows Vista zu vernehmen. So wird zum Beispiel immer wieder darüber berichtet, dass bestimmte Hardware, die mit XP funktioniert hat, nicht mehr mit Vista funktionieren soll.

Glücklicherweise hat Microsoft für solche Fälle den sogenannten Kompatibilitätsmodus eingerichtet. Inwieweit das die Probleme allerdings in vertretbarer Zeit löst, ist wohl vom Einzelfall abhängig. Unsere Scanner-Ausrüstung beispielsweise, die unter XP prima lief, haben wir mit einem Stundeneinsatz von 0,5 (Stunden) trotz Kompatibilitätsmodus etc. nicht ans Laufen bekommen. Wir haben uns deshalb dazu entschieden, den Scanner weiterhin auf einem XP Legacy-System laufen zu lassen, um nicht noch weitere kostbare Zeit damit zu verschenken.

Insgesamt mag Vista durchaus einen Versionsfortschritt darstellen, allerdings freuen wir uns ungemein auf Windows 7, das nach Meinung einiger Betatester sehr gut sein soll.

siehe: http://www.microsoft.com/germany/windows/windows-7/

18.8.09 13:10

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(30.9.11 10:14)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung